Im April 2018 gab es wieder größere Updates für diverse Adobe Creative Cloud Anwendungen. Darunter auch ein größeres Update für Premiere Pro CC 2018. Neuerungen wie Auto-Ducking für Sound und Auto Farbangleich (ähnlich wie man es noch aus Adobe Speed Grade kennt), haben Einzug in die Software geenommen und erleichtern das Leben vieler Content Creator nun noch weiter.

Diese zwei Neuerungen stellen wir euch im Video vor:

 

Du möchtest weitere Videos zu den Themen Foto- und Videoproduktion sehen?
-> Hier geht’s zu unserem YouTube Kanal.